MonoColor OPC 2000

MonoColor OPC 2000

+ Piperin

Nahrungsergänzungsmittel

MonoColor OPC 2000 besteht aus natürlichen Traubenkern-Extrakten mit einem 95% Anteil an OPC (Oligomere Proanthocyanidine) Die Inhaltstoffe weisen speziell antioxidative Eigenschaften auf und unterstützen vielseitig das Immunsystem. In Kombination mit Piperin und MCT-Öl (mittelkettige Triglyceride Öl Kokosbasis) besteht eine 2000% Bioverfügbarkeit von OPC.

100% Vegan

 

 

78,0 g (= 120 Kapseln Dosis für 30 Tage)

PZN 14362445

ab 36,95 

Anz. Preis
1+42,95 
3+38,95 
5+36,95 

61 vorrätig

Artikelnummer: 2018013 Kategorie:
Weiterempfehlen:

Beschreibung

MonoColor OPC 2000 kann als Monodosierung oder wahlweise in Kombination mit PolyColor OPC 500 verwendet werden um seine Wirkung zu potenzieren. In Kombination mit Piperin und MCT-Öl (mittelkettige Triglyceride Öl Kokosbasis) besteht eine 2000% Bioverfügbarkeit von OPC.

Das Traubenkern-Extrakt trägt aktiv zum Zellschutz bei. Seine antioxidativen Eigenschaften fördern die Abwehr von freien Radikalen und oxidativem Stress, denen unser Körper durch Umweltbelastungen (Feinstaub, Tabak etc.) und körpereigene Giftstoffe ausgesetzt ist. Das Präparat aus natürlichen Traubenkernen beinhaltet zudem wertvolle Vitalstoffe wie Calcium, Kalium und Magnesium für den Erhalt normaler Muskel- und Knochenfunktionen sowie Eiweiß und einen hohen Kohlenhydratanteil.

Im Traubenkernpulver sind folgende Vitalstoffe enthalten:

Oligomere Proanthocyanidine (kurz OPC)

  • Magnesium
  • Calcium
  • Kalium
  • Natürliche Antioxidantien
  • Eiweiß
  • Hoher Kohlenhydratanteil

OPC und die antioxidativen Eigenschaften

Unser Körper ist nebst den eigen produzierten Giftstoffen im Körper auch vielen Umweltbelastungen (Feinstaub, Tabak etc.) ausgesetzt. Die freien Radikale greifen unsere Zellen an, zerstören diese oder verändern sie negativ. Antioxidantien wie sie auch in OPC enthalten sind, dienen unserem Körper dazu, einen Schutz gegen freie Radikale aufzubauen. Auf diese Weise können sich die Körperzellen über längerfristige Vitalität freuen.

Traubenkern-Extrakt OPC

Piperin regt nicht nur, wie viele scharfe Substanzen, den Stoffwechel sowie Sekretion von Speichel und Verdauungssäften an, sondern wirkt zudem antiviral, antibakteriell und antimykotisch. Als Bioenhancer hat es sogar die Eigenschaft, die Bioverfügbarkeit und Vitaminen, Mineralien und Polyphenolen bis auf das 2000% fache zu steigern.

Verzehrempfehlung

1-mal täglich 4 Kapseln oder alternativ morgens und mittags jeweils 2 Kapsel. Optimal ist der Verzehr mindestens 15 Minuten vor oder nach einer Mahlzeit mit 250 ml stillem, lauwarmen Wasser oder wahlweise mit einem Teelöffel NORSANzur Steigerung der Bioverfügbarkeit.

HINWEISE

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.

 

 

 

Inhaltsstoffe/ Zusammensetzung

Nährwerte pro Tagesdosis
Traubenkern-Extrakt

– davon Oligomere Proanthocyanidine

2000 mg

1900 mg

Piperin 25 mg
Kokosnussöl (MCT) 60 mg

Zusammensetzung

Traubenkern-Extrakt, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, mittelkettige Triglyceride Öl, schwarzer Pfeffer-Extrakt

Sonstiges

Kein Arzneimittel

Nahrungsergänzungsmittel: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise.

Reinsubstanzenprinzip

Nur Wirkstoffe (keine Hilfsstoffe, keine Farbstoffe, laut Gesetz keine Konservierungsstoffe, keine technologischen Zusätze wie Binde- und Trennmittel, keine versteckten Zusatzstoffe, frei von Gluten, Geschmacksverstärkern, Lactose, Aromen, Soja).

Rechtlicher Hinweis: Dieses Produkt dient der Ernährung und berührt deshalb nicht das Heilmittelwerbegesetz (HWG). Ein guter Ernährungsstatus kann dem Organismus helfen Erkrankungen vorzubeugen oder diese zu überwinden. Alle zu dem Produkt getroffenen Aussagen beschreiben Eigenschaften und physiologische Wirkungen, die bei Konsumenten natürlicherweise unterschiedlich ausfallen können, und stellen keine Heil- oder Gesundheitsversprechen dar.